deutsch english 한국말
Deutsch English 한국말

Ausgezeichnet mit dem

Kultur-Sonderpreis 2012

vom
Landkreis Landsberg am Lech

Willkommen auf der Homepage von Licca Percussiva!

Aktuell
28.11.2018, 10:26

       Kulturförderpreis 2018

18.07.2018, 09:50

              Neue Termine

22.03.2018, 10:06

                  Termine

12.02.2018, 17:08

       News & viele Termine

01.11.2017, 22:05

         News & Neue Termine


Highlights aus unserer Galerie
WM-Eröffnungsfeier Als Weltentrommler bei der FIFA WM 2006 Eröffnungsfeier


Wertebündnis Bayern Mit dem Bayerischen Minister-präsidenten Horst Seehofer


2,5-Meter-Gong Gamelan-Konzert München


Ritmus Fesztival Ungarn Ritmus Fesztival Ungarn


Gemeinschaftskonzert Mindelheim Gemeinschaftskonzert mit der Stadtkapelle Mindelheim


MON-Wettbewerb MON-Wettbewerb 2006

Wir sind ein Ensemble von Schlagzeugern aus dem Raum Landsberg am Lech, die an der Städtischen Musikschule Landsberg bei Stefan Schmid lernen/lernten, das Drumset und sämtliche Mallet- und Percussion-Instrumente zu beherrschen. Wir spielen auch von unserem Oberkreativling selbstkomponierte und arrangierte Werke als Solisten, im Duett, Trio, Quartett bis hin zum Percussion- und Malletorchester - vielfältig, skurril, virtuos, ungewöhnlich, spannend.

Viel Spaß in unserer Welt der Rhythmen und exotischen Klänge!

Neuigkeiten rund um Licca Percussiva

06.04.2009 · 22:48       Jugend musiziert Ergebnisse

Ruben Lipka und Thomas Nemeth erspielten sich in Gersthofen einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb!!! Leon Dorn, Korbinian Fichtl, Philip Hätscher, Lukas Krauß , Julius Michel sowie Maria Ruf, Godwin Schmid, Jakob Schwärzer und Oliver Storz erhielten jeweils einen 2. Preis auf Landesebene!! Das ist eine riesige Leistung wozu ich allen meinen hoch motivierten und fleißigen Wettbewerbs-Teilnehmern sehr herzlich beglückwünsche. Nachdem Thomas und Ruben ihr tolles, abwechslungsreiches Programm gespielt hatten, kam ein Lehrer zu mir und wollte die beiden unbedingt für sein Ensemble haben. Der Transfer kam jedoch nicht zustande, weil ihm die geforderte 5 Mio. € Ablösesumme doch zu viel waren.... ;)

Vom 29. Mai - 6. Juni wird der 46. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" zu Gast in Essen sein. Rund 2000 jugendliche Instrumentalisten und Sänger werden dann zu Deutschlands bedeutendstem Musikwettbewerb erwartet.

Stefan G. Schmid

17.03.2009 · 06:55       Wettbewerbsergebnisse

Letzten Sonntagmittag, als die Sonne am höchsten stand, brillierte auch die Motorik und das Feeling unserer beiden Multi-Percussionisten par excellence. Ruben und Thomas erreichten in der dritten und höchsten Stufe des vom Bayerischen Musikbund ausgetragenen Solo/Duo Wettbewerbs 98 von 100 möglichen Punkten! Sie erhielten den 1. Preis und wurden sogar Landessieger! Herzlichen Glückwunsch! Ein großes Dankeschön gilt auch unserem inzwischen super eingespielten „Logistikteam“, den Familien Baumann, Nemeth und Ruf. Ich freue mich schon auf die nächste Materialschlacht….

Stefan G. Schmid

09.03.2009 · 07:55       Bruder Barnabas


Die Landsberger UBV lädt am Freitag, den 13.03.2009 um 20:00 Uhr zum großen Politiker dablecken im beliebten Bürgerbahnhof LL ein. Die bissige Fastenrede hält Bruder Barnabas alias Mathias Spandl und es wird kein kommunaler Politiker verschont bleiben. Wir Multipercussionisten dürfen dieses Spektakel rrüttmisch begrooven. Auf ein zahlreiches Erscheinen am Freitagabend würden wir uns alle sehr freuen.

Licca Percussiva

01.03.2009 · 07:28       Matinée

Hallo Licca Freunde,
wir spielen am Sonntag, den 8. März, ein einzigartiges Matinée auf einer total angesagten Bühne im Zentrum Münchens - das Stadtmuseum am St.-Jakobs-Platz 1. Wir werden ausgefallene Werke von Gadd, Händel, Rohwer, Rosauro, Schmid, Stengert und Zivkovic präsentieren. Darüber hinaus haben wir "Special Guests" eingeladen für Violine, Sopran, Didgeridoo, Gieskannen, Bratpfannen, Tierstimmen, Bleistifte etc.
Punkt 11 Uhr krachts....

Stefan G. Schmid

16.02.2009 · 22:53       Martin Grubinger

Am Sonntag waren wir zu zwölft im Prinzregententheater in München und lauschten mit großen Ohren dem begnadeten Multipercussionisten Martin Grubinger, seinem Vater, seinem Professor and Spieler Friends. Für uns war es ein Schlagzeugkonzert der Superlative und wir fanden es alle umwerfend und sehr beeindruckend. Dieses "Motivationskonzert" gibt unserer Kreativität neuen Ansporn. Wir freuen uns, dass durch ihn und sein Engagement perkussive Musik populär und einem breiten Publikum zugänglich gemacht wird. Außerdem möchten wir uns bei Martin Grubinger bedanken und sind glücklich über seine persönlichen Worte sowie seiner Widmung für Licca Percussiva.
Vielleicht können wir bei seinem nächsten Besuch in Bayern gemeinsam auf einem Wiener Schnitzel Paradiddles üben.....

Licca Percussiva

Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [ 22 ] [23] [24] [25]